Suchen

Die Suchfunktion basiert auf den Standardlisten, impliziert aber von Anfang an ein Filtern. Eine Suche berücksichtigt standardmäßig nicht alle Spalten, die in der ausgewählten Kategorie vorhanden sind.

Eine Suche starten:

  1. Wählen Sie für jedes Suchkriterium zunächst den Typ des Operators aus und geben Sie danach den Vergleichswert für die Suche ein. Dabei können Sie das Prozentzeichen („%“) als Platzhalter verwenden.

  2. Wählen Sie für ein zusätzliches Suchkriterium den gewünschten Informationstyp in der unteren Liste aus und klicken Sie auf AddCriterion.

    Der ausgewählte Typ wird daraufhin der Liste oben hinzugefügt.

  3. Klicken Sie auf Suchen.

    Die Taste Suchen wird nur aktiviert, wenn Sie mindestens ein gültiges Suchkriterium (bestehend aus Suchbegriff und Suchbedingung) eingegeben haben.

    Search

Speichern von Suchen

Für eine Suche festgelegte Filter- und Gruppierungseinstellungen können unabhängig von der Kategorie gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt wiederverwendet werden. Suchen werden auf Benutzerebene gespeichert.

  • Wählen Sie im Kontextmenü Suche speichern aus und geben Sie einen Namen für die Suche ein.

Gespeicherte Suchen können im Listenfeld Gespeicherte Suchen ausgewählt werden. Bei Verwendung einer gespeicherten Suche wird diese auf die aktuellen Informationen in der Datenbank angewendet.