Objekt hinzufügen

  1. Klicken Sie im Menü der Kategorie Objekte auf Objekt hinzufügen.

    Die Ansicht Benutzerdefiniertes Objekt hinzufügen wird angezeigt.

  2. Markieren Sie wahlweise das Kontrollkästchen Nach dem Speichern des Objekts neues Formular für gleichen Objekttyp öffnen. Sie können dadurch den Registrierungsvorgang beschleunigen, wenn Sie mehrere Objekte hinzufügen wollen.

    Wenn das Kontrollkästchen markiert ist, wird nach dem Speichern des aktuellen Objekts vom System automatisch wieder die Seite Objekt hinzufügen unter Verwendung des zuvor verwendeten Objekttyps geöffnet.

  3. Geben Sie die benötigten Informationen ein. Diese Informationen sind auf verschiedene Registerkarten verteilt, die in den nachfolgenden Abschnitten beschrieben werden.

  4. Klicken Sie auf Speichern.

Registerkarte „Eigenschaften“

Auf der Registerkarte Eigenschaften können Sie die Eigenschaften für das Objekt eingeben. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im Listenfeld Objekttyp den gewünschten Typ aus.

  2. Geben Sie in das Feld Name den Namen für das Objekt ein.

  3. Wählen Sie im Listenfeld Organisation einen Knoten aus, wenn das Objekt an eine bestimmte Einheit der Organisation angehängt werden soll.

  4. Geben Sie im Bereich Eigenschaftswerte die Eigenschaften des Objekts ein.

    Welche Eigenschaften und Eigenschaftswerte im Einzelfall angezeigt werden, hängt vom Typ des Objekts ab.

  5. Klicken Sie auf das Symbol Computer auswählen SearchIcon neben dem Feld Verknüpfter Computer und suchen Sie den Computer, mit dem das Objekt verknüpft werden soll.

  6. Klicken Sie auf das Symbol Benutzer auswählen SearchIcon neben dem Feld Verknüpfter Benutzer und suchen Sie den Benutzer, mit dem das Objekt verknüpft werden soll.

Registerkarte „Verträge“

Die Registerkarte Verträge wird nur für Objekttypen unterstützt, die an einen Vertrag angehängt werden können.

Ein Objekt an einen Vertrag anhängen:

  • Markieren Sie das Kontrollkästchen des Vertrags, mit dem das Objekt verknüpft werden soll.