Oracle-Bestellungen löschen

Es gibt zwei verschiedene Vorgehensweisen zum Löschen von Oracle-Bestellungen. Die erste Vorgehensweise beschreibt, wie eine einzelne Oracle-Bestellung gelöscht wird. Die zweite Vorgehensweise beschreibt, wie mehrere Oracle-Bestellungen gleichzeitig gelöscht werden können. Die zweite Vorgehensweise kann jedoch auch zum Löschen einer einzelnen Bestellung verwendet werden.

Sie können nur Oracle-Aufträge löschen, denen keine Lizenzen zugeordnet sind.

Löschen einer einzelnen Oracle-Bestellung:

  1. Wählen Sie auf dem Oracle-Überblick die Registerkarte Bestellungen und Lizenzen aus.

  2. Wählen Sie die Ansicht Bestellungen aus.

  3. Wählen Sie Zeile der Bestellung aus, die Sie löschen möchten.

    Die Ansicht Oracle-Bestellungsdetails wird angezeigt.

  4. Wählen Sie Bestellung bearbeiten aus.

  5. Wählen Sie Löschen aus und bestätigen Sie den Vorgang.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen oder mehrere Oracle-Aufträge gleichzeitig zu löschen:

  1. Wählen Sie auf dem Oracle-Überblick die Registerkarte Bestellungen und Lizenzen aus.

  2. Wählen Sie die Ansicht Bestellungen aus.

  3. Wählen Sie in der Oracle-Bestellungsliste die Bestellungen aus, die Sie löschen möchten.

  4. Um die von Ihnen ausgewählten Bestellungen anzuzeigen, wählen Sie eine Bestellung aus, um sie in einer neuen Registerkarte zu öffnen.

  5. Wählen Sie Bestellungen löschen aus.