Daten importieren

„Daten importieren“ ist eine Assistenzfunktion für den Datenimport. Abhängig vom Typ des Imports werden entweder neue Objekte erstellt oder aber vorhandene Objekte mit neuen Metadaten aktualisiert.

Zum Importieren bzw. Aktualisieren von Daten müssen Sie eine Excel-Datei (XLS oder XLSX) oder alternativ eine CSV-Datei (mit durch Kommas getrennten Werten) mit den Import- bzw. den Aktualisierungsdaten erstellen. Sie können Informationen in die vordefinierten Felder und auch in die Mehrzahl der benutzerdefinierten Felder für die jeweilige Kategorie importieren (mit Ausnahme von Feldern des Typs „Währung“).

Anmerkung

Welche Importtypen im Einzelfall angezeigt werden, hängt davon ab, über welche Zugriffsrechte der angemeldete Benutzer verfügt.

Für jeden Typ von Import/Aktualisierung gibt es eine spezifische Assistenzfunktion, die Sie schrittweise durch den Import- bzw. den Aktualisierungsvorgang leitet. Die genaue Anleitung finden Sie im Abschnitt Importieren. Der Vorgang umfasst die folgenden generellen Schritte:

  1. Datenquelle hochladen

  2. Importeinstellungen festlegen

  3. Felder zuordnen

  4. Importierte Daten in der Vorschau prüfen

  5. Importieren

Weitere Hinweise zum Importieren von MLS-Dateien (Microsoft License Statement) finden Sie im Abschnitt MLS-Datei (Microsoft License Statement) importieren.

 

 

 

 

  1.  

     

  2.  

     

  3.  

     

Anmerkung