Skip to main content

Microsoft 365

Nutzen Sie die Microsoft 365-Seiten, um Optimierungsmöglichkeiten für Ihre Abonnement-Nutzung und -kosten zu finden.

Beschreibung

Microsoft 365 enthält Informationen zu den Abonnementplänen, der Benutzeraktivität und den Kosten für den Cloud-Dienst. Die Informationen werden aus dem Microsoft 365-Portal über den Snow Integration Connector für Microsoft 365 importiert. Auf den Seiten Abonnements, Benutzer und Kosten können Sie die Aktivitäten, die Verfügbarkeit und die Ausgaben für alle Ihre Microsoft 365-Abonnements und -Benutzer aufschlüsseln, um Optimierungsmöglichkeiten und potenzielle Kosteneinsparungen zu finden.

Auf der Seite Übersicht werden die wichtigsten Meldungen für die folgenden Metriken angezeigt:

  • Abonnements: Zeigt an, wie viele Ihrer Abonnements für einen Benutzer bereitgestellt (zugewiesen) wurden.

  • Benutzer: Zeigt an, wie viele Benutzer mit bereitgestellten Abonnements in den letzten 90 Tagen aktiv waren.

  • Ausgaben: Zeigt an, wie viel Geld für nicht bereitgestellte (zugewiesene) Abonnements und inaktive Benutzer ausgegeben wird.

  • Abonnement-Nutzung: Zeigt, wie gut Sie jedes Abonnement mit benutzerbasierten Metriken nutzen, unterteilt in aktive Benutzer, inaktive Benutzer und nicht bereitgestellte (nicht zugewiesene) Abonnements.

Die Einblicke zeigen die potenziellen Kosteneinsparungen und Optimierungsmöglichkeiten speziell für Ihre Microsoft 365-Abonnements und verweisen auf den entsprechenden Bericht. Auf der Registerkarte Berichte können Sie alle Berichte zu Microsoft 365 direkt einsehen und exportieren.

Änderungen gegenüber dem Snow License Manager 9.12

Nach der Installation von Snow License Manager 9.12 wird beim Starten des O365-Dienstes die Migration der historischen Daten für die Benutzeraktivität automatisch gestartet. Die Migration wird nur einmal, und zwar bei diesem ersten Start des O365-Dienstes, durchgeführt. Das Diagramm Abonnement-Nutzung auf der Seite Aktivität zeigt genaue Daten, einschließlich inaktiver Benutzer, nur für Zeiträume, die nach der Installation von Snow License Manager 9.12 liegen. Historische Daten aus der Zeit vor der Installation von Snow License Manager 9.12 zeigen nur aktive Benutzer, und die Zahlen sind ungefähre Angaben, die nur zur Darstellung von Trends dienen.

Weitere Informationen über die Migration von historischen Daten zu Benutzeraktivitäten finden Sie unter Microsoft 365-Funktionalität.

Voraussetzungen für genaue Statistiken und Erkenntnisse

Um den größtmöglichen Nutzen aus Microsoft 365 zu ziehen und genaue Statistiken und Einblicke zu erhalten, müssen Kostenzeiträume manuell hinzugefügt werden und Microsoft 365-Benutzer sollten mit inventarisierten Benutzern verknüpft werden:

  • Die aus dem Microsoft 365-Portal importierten Informationen enthalten nur die Gesamtzahl der Abonnements und die Anzahl der Abonnements, die den Benutzern zugewiesen wurden. Es gibt keine Informationen über die Kosten für die Microsoft 365-Abonnements im Portal. Um genaue Statistiken und Einblicke zu erhalten, müssen die Kostenzeiträume manuell hinzugefügt werden.

    Weitere Informationen darüber, wie man Kostenzeiträume auf der Seite Kosten hinzufügt, bearbeitet und löscht, finden Sie unter Kostenzeiträume in Microsoft 365 verwalten.

  • Um die Lizenzabdeckung von Anwendungen automatisch zu erkennen, müssen die aus den Inventarquellen gesammelten Benutzer und die Benutzer des Microsoft 365-Portals miteinander verknüpft werden. Die Nutzung von lokalen Anwendungen kann dann mit dem entsprechenden Benutzer und Abonnementplan verknüpft werden.

    Das manuelle Verknüpfen und Aufheben von Verknüpfungen erfolgt auf der Seite Benutzer verknüpfen. Wie Sie die automatische Verknüpfung einrichten, Benutzer manuell verknüpfen und die Verknüpfung aufheben können, erfahren Sie hier Benutzer-Verknüpfung in Microsoft 365 verwalten.

Merkmale

Auf den Microsoft 365-Seiten werden die Daten in Diagrammen und Tabellen dargestellt. Es sind mehrere Filter verfügbar.

Filter

Es gibt verschiedene Arten von Filtern, um Daten in Diagrammen und Tabellen zu filtern.

  • Portal-Filter

    Wählen Sie ein Microsoft-Portal zum Filtern der Daten aus. Der Filter wirkt sich auf alle Seiten aus, die Daten aus dem gewählten Portal anzeigen: Übersicht, Abonnements, Benutzer, Kosten. Der Filter kann auf allen diesen Seiten ausgewählt werden.

  • Abonnement-Filter

    Wählen Sie ein oder mehrere Abonnements aus, um die Daten im Diagramm Auf einen Blick oder in den Abonnement- und Kostendiagrammen zu filtern. Der Filter enthält Abonnements, die benutzerbasierte Metriken haben. Der Filter wirkt sich nur auf das Diagramm aus.

  • Jahresfilter

    Wählen Sie ein Jahr aus, dessen Daten in Diagrammen gefiltert werden sollen. Der Filter wirkt sich nur auf das Diagramm aus.

  • Spaltenfilter

    Suchen Sie in einer Spalte, um Daten in Tabellen zu filtern. Der Filter wirkt sich nur auf die Tabelle aus.

Diagramme

Diagramme zeigen eine kurze Zusammenfassung mehrerer Metriken oder eine monatliche Aufschlüsselung des Elements für die ausgewählte Metrik.

Seite

Diagramm

Beschreibung

Übersicht

Auf einen Blick

Zeigt eine grafische Zusammenfassung der wichtigsten Bereiche:

  • Abonnements: Der Anteil der bereitgestellten Abonnements am Gesamtbetrag der bezahlten Abonnements.

  • Benutzer: Die Anteil der Benutzeraktivität bei bereitgestellten Abonnements.

  • Jahres-/Monatsausgaben: Der Anteil der Überzahlung für nicht bereitgestellte (verfügbare) Abonnements und inaktive Nutzer.

Übersicht

Abonnement-Verfügbarkeit

Zeigt alle Abonnements mit benutzerbasierten Metriken in einem zusammengesetzten Diagramm pro Abonnementplan mit zugewiesenen, nicht zugewiesenen und zu viel zugewiesenen Abonnements.

Übersicht

Abonnement-Aktivitäten

Zeigt alle Abonnements mit benutzerbasierten Metriken in einem zusammengesetzten Diagramm pro Abonnementplan für aktive Benutzer, inaktive Benutzer und unbekannte Nutzung an.

Unbekannte Nutzung bedeutet, dass die Aktivität nicht überwacht werden kann.

Abonnements: Aktivität

Abonnement-Nutzung

Zeigt eine monatliche Aufschlüsselung mit historischen Daten der aktiven und inaktiven Benutzer und unbekannte Nutzung für bereitgestellte (zugewiesene) Lizenzen.

  • Aktive Nutzer: seit weniger als 90 Tagen aktiv (bei überwachten Abonnements)

  • Inaktive Nutzer:

    • mehr als 90 Tagen aktiv (für überwachte Abonnements)

    • keine Aktivität aufgezeichnet (für überwachte Abonnements)

  • Unbekannte Nutzung: Die Aktivität für die Abonnements kann nicht überwacht werden

Abonnements: Verfügbarkeit

Abonnement-Verfügbarkeit

Zeigt eine monatliche Aufschlüsselung der bereitgestellten, nicht bereitgestellten und zu viel zugewiesenen Abonnements an.

Abonnements: Aktivitätsdetails / [Abonnementname]

[Abonnementname]

Zeigt eine monatliche Aufschlüsselung der Benutzeraktivität und der Anzahl der nicht verknüpften Benutzer für das Abonnement.

Benutzer

Benutzer

Zeigt eine monatliche Aufschlüsselung der aktiven und inaktiven Benutzer für alle Microsoft 365-Abonnements mit benutzerbasierten Metriken.

Kosten

Abonnementkosten

Zeigt eine monatliche Aufschlüsselung der Kosten für aktive und inaktive Benutzer und nicht bereitgestellte Abonnements.

Zeigt historische Daten, falls vorhanden.

Kostendetails / [Abonnementname]

Abonnement-Nutzung

Zeigt eine monatliche Aufschlüsselung der Kosten für aktive und inaktive Benutzer und nicht bereitgestellte Abonnements.

Zeigt historische Daten, falls vorhanden.

Die Daten unterhalb des Diagramms zeigen:

  • Kosten für nicht bereitgestellte Abonnements und bereitgestellte Abonnements für den aktuellen Monat.

  • Kosten für bereitgestellte Abonnements, aufgeteilt in inaktive und aktive Benutzer.

  • Kumulierte Gesamtkosten pro Monat, sofern historische Daten verfügbar sind.

Die Kosten für inaktive Benutzer und nicht bereitgestellte Abonnements heben mögliche Kosteneinsparungen hervor.

Tabellen

Tabellen zeigen eine detaillierte Aufschlüsselung nach Elementen für die ausgewählte Kennzahl mit zusätzlichen Spaltenangaben.

Seite

Tabelle

Beschreibung

Abonnements: Aktivität

Details zur Abonnement-Aktivitäten

Zeigt eine Aufschlüsselung der Benutzeraktivität, wobei die Daten auf dem letzten Import aus dem Microsoft 365-Portal basieren.

In der Spalte Inaktive Benutzer wird auf eine potenzielle Möglichkeit zur Optimierung von Abonnements hingewiesen. Sie besteht aus:

  • Benutzer, für die keine Aktivität aufgezeichnet wurde (für Abonnements, die in der Spalte Überwacht markiert sind).

  • Benutzer, die vor mehr als 90 Tagen aktiv waren.

Abonnements: Verfügbarkeit

Details zur Abonnement-Verfügbarkeit

Zeigt eine Aufschlüsselung der bereitgestellten und nicht bereitgestellten und zu viel zugewiesenen Abonnements.

Abonnements: Anwendungen

Anwendungen

Zeigt eine Aufschlüsselung für aller Microsoft 365-Anwendungen, deren Benutzeraktivität und die zugehörigen Abonnements.

Abonnements: Aktivitätsdetails / [Abonnementname]

[Abonnementname]

Zeigt eine Aufschlüsselung aller Benutzer und ihrer Aktivitäten in den ausgewählten Abonnementanwendungen.

Benutzer

Benutzerdetails

Zeigt eine Aufschlüsselung aller Benutzer und ihrer letzten Aktivitäten in allen Abonnements mit benutzerbasierten Metriken.

Benutzer / [user name]

Abonnements

Produkte

Zeigt auf der jeweiligen Registerkarte eine Liste der Abonnements und Produkte des Benutzers und seiner Aktivitäten.

Kosten

Abonnementkosten-Details

Zeigt eine Aufschlüsselung der Kosten für alle Abonnements.

Die Spalte Überzahlung zeigt eine Zusammenfassung der Kosten für inaktive Benutzer und nicht bereitgestellte Abonnements und verweist so auf Einsparpotenziale.