Zuteilung

Beim Registrieren eines Lizenzkaufs müssen Sie die rechtliche Einheit angeben, die als Eigentümer der Lizenz eingetragen werden soll. Sie können auch die automatische Zuteilung veranlassen oder die Lizenzen manuell Organisationseinheiten zuteilen, bei denen es sich nicht um die rechtliche Einheit handelt.

Damit die optimale Nutzung der Rechte und Berechtigungen sichergestellt ist, die sich aus dem Besitz einer Lizenz ergeben, wird empfohlen, der automatischen Zuteilung den Vorzug gegenüber der manuellen Zuteilung zu geben. Die automatische Zuteilung kann beim Registrieren einer Lizenz aktiviert werden, siehe Abschnitt Lizenzkauf hinzufügen.

Automatische Zuteilung

Wenn Sie die Funktionalität für die automatische Zuteilung aktivieren, werden die Lizenzkäufe den Knoten in der Hierarchie einer Organisation automatisch basierend auf dem jeweiligen Bedarf zugeteilt. Lizenzkäufe, die auf der zentralen Ebene der Organisation registriert werden, werden entsprechend der Anzahl der tatsächlichen Installationen auf die untergeordneten Organisationseinheiten verteilt. Für alle Lizenzen, für die die automatische Zuteilung aktiviert ist, wird bei jeder Compliance-Neuberechnung die Zuteilung neu vorgenommen.

Besondere Bedeutung hat die automatische Zuteilung für Lizenzen, für die automatische Downgrade-Rechte aktiviert wurden. Wenn sowohl die automatische Zuteilung als auch die automatischen Downgrade-Rechte aktiviert sind, werden die Lizenzen mit den Installationen derselben und früherer Versionen einer Anwendung abgeglichen, wobei alle untergeordneten Ebenen der rechtlichen Einheit einbezogen werden, die als Eigentümer der Lizenz eingetragen ist.

Wenn die automatische Zuteilung deaktiviert ist und keine manuelle Zuteilung vorgenommen wurde, werden die Lizenzen des jeweiligen Kaufs nur mit den Installationen abgeglichen, die auf derselben Ebene der Organisation angesiedelt sind, auf der der Lizenzkauf registriert wird. Wenn die Funktion für automatische Downgrades aktiviert ist, werden auch Installationen von Vorgängerversionen auf derselben Organisationsebene einbezogen.

Manuelle Zuteilung

Es kann auch manuell festgelegt werden, wie Lizenzen zugeteilt werden sollen. Manuell zugeteilte Lizenzen werden nicht in die automatische Zuteilung einbezogen. Bei der Compliance-Berechnung werden manuell zugeteilte Lizenzen nur herangezogen, um die Anwendungen innerhalb des Knotens einer Organisation abzudecken, dem diese Lizenzen zugeteilt wurden.